Photovoltaikanlage,
Stromspeicher
und 
E-Tankstelle
für Ihr Eigenheim.

Wir bringen die Energiewende in den Großraum München
mit Photovoltaikanlagen für Eigenheime.

Photovoltaik­­­anlage, Stromspeicher und
E-Tankstelle von Emondo.

Wir bringen die Energiewende in den Großraum München mit Photovoltaikanlagen für Eigenheime. 

Unsere Spezialisten unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrer Eigenheim Photovoltaik­­­anlage.

Wir beraten Sie rundum zu Ihrer Eigenheim Solaranlage und beantworten Ihre Fragen zu Themen wie der Abschreibung von PV-Anlagen und Photovoltaik Förderungen.

Beratung und Anlagenplanung

Nach einer Bestandsaufnahme beraten wir Sie kostenlos vor Ort oder telefonisch zur Ihrer maßgeschneiderten Eigenheim Solaranlage mit Stromspeicher. In enger Absprache erstellen wir für Sie einen genauen Plan.

Montage Ihrer Solaranlage

Unsere Teams aus Handwerkern und Elektrikermeister kümmern sich um die saubere und fachgerechte Anbringung aller Komponenten und die schlüsselfertige Installation Ihrer Eigenheim Photovoltaikanlage. 

Inbetriebnahme, Service & Wartung

Wir unterstützen Sie bei allen bürokratischen Aufgaben für Ihre Photovoltaikanlage wie z.B. der Anmeldung beim Netzbetreiber oder der Beantragung von Förderungen. Die Wartung übernehmen wir gerne.

Heute schon an morgen denken

Jedes Jahr steigen die Strompreise und CO2- Emissionen und belasten dadurch Geldbeutel und Umwelt. Es ist Zeit zu handeln. Mit geringen Anschaffungskosten und leistungsstarken Solarmodulen ist und bleibt die Investition in Eigenheim Photovoltaikanlagen rentabel.

Als Annahme der Berechnung dient ein klassisches Einfamilienhaus mit 4 Personen. Davon 2 Kinder und 2 Erwachsene, wovon 1 Person berufstätig ist. Der Stromverbrauch liegt bei 4.600 kWh / Jahr bei einem Bezugspreis von 30 ct / kWh. Die Stromteuerungsrate ist  mit 3% jährlich konservativ gerechnet.

Auf dem Süd-Dach werden Trina Solar Module mit 6,8 kWp Leistung montiert. Dazu passend kommt ein Wechselrichter von SMA sowie ein Stromspeicher von BYD mit 11 kWh nutzbarer Speicherkapazität zum Einsatz. Überschüssiger Strom wird für 10 ct / kWh ins Netz eingespeist.

* Die Gesamtersparnis aus dem Betrachtungszeitraum von 20 Jahren setzt sich zusammen aus der Stromkostenersparnis sowie der Einspeisevergütung. Davon abgezogen wurden die Investitionskosten sowie die Betriebskosten. Die Iflationsrate sowie die Leistungsdegradation der PV-Module hinsichtlich der Einspeisevergütung wurde ebenfalls berücksichtig.

Heute schon an morgen denken

Jedes Jahr steigen die Strompreise und CO2- Emissionen und belasten dadurch Geldbeutel und Umwelt. Es ist Zeit zu handeln. Mit geringen Anschaffungskosten und leistungsstarken Solarmodulen ist und bleibt die Investition in Eigenheim Photovoltaikanlagen rentabel.

Als Annahme der Berechnung dient ein klassisches Einfamilienhaus mit 4 Personen. Davon 2 Kinder und 2 Erwachsene, wovon 1 Person berufstätig ist. Der Stromverbrauch liegt bei 4.600 kWh / Jahr bei einem Bezugspreis von 30 ct / kWh. Die Stromteuerungsrate ist  mit 3% jährlich konservativ gerechnet.

Auf dem Süd-Dach werden Trina Solar Module mit 6,8 kWp Leistung montiert. Dazu passend kommt ein Wechselrichter von SMA sowie ein Stromspeicher von BYD mit 11 kWh nutzbarer Speicherkapazität zum Einsatz. Überschüssiger Strom wird für 10 ct / kWh ins Netz eingespeist.

* Die Gesamtersparnis aus dem Betrachtungszeitraum von 20 Jahren setzt sich zusammen aus der Stromkostenersparnis sowie der Einspeisevergütung. Davon abgezogen wurden die Investitionskosten sowie die Betriebskosten. Die Iflationsrate sowie die Leistungsdegradation der PV-Module hinsichtlich der Einspeisevergütung wurde ebenfalls berücksichtig.

Mit Emondo in die PV Energiewende für Ihr Eigenheim.

Erfahren Sie mehr über das Strom erzeugen auf dem eigenen Dach mit Photovoltaikanlage, die Kombinationsmöglichkeiten mit Stromspeicher und E-Auto Ladestationen oder errechnen Sie ganz einfach Ihren möglichen Autarkiegrad mit unserem Autarkierechner.

Strom erzeugen

Jetzt eigenen Strom erzeugen. Alle Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Photovoltaikanlage.

Strom selber erzeugen

Strom speichern

Stromspeicher für Ihr Eigenheim. Wir unterstützen Sie mit der neuesten Technik zu Ihrer Strom-Unabhängigkeit.

Strom selber speichern

Wirklich Eigenstrom

Der Ökostromtarif.
Die passende Reststromlösung zu Ihrer Solaranlage mit Speicher.

Wirklich Eigenstrom

E-Auto Laden

Ladestationen für Ihr Zuhause. Wir machen Ihr Eigenheim zukunftsfähig mit E-Auto Ladestationen für Eigenheime.

E-Auto laden

Mit Emondo in die PV Energiewende für Ihr Eigenheim.

Erfahren Sie mehr über das Strom erzeugen auf dem eigenen Dach mit Photovoltaikanlage, die Kombinationsmöglichkeiten mit Stromspeicher und E-Auto Ladestationen oder errechnen Sie ganz einfach Ihren möglichen Autarkiegrad mit unserem Autarkierechner.

Strom erzeugen

Jetzt eigenen Strom erzeugen.
Alle Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Strom erzeugen mit Photovoltaikanlage.

Strom selber erzeugen

Strom speichern

Stromspeicher für Ihr Eigenheim. Wir unterstützen Sie mit der neuesten Technik zu Ihrer Strom-Unabhängigkeit.

Strom selber speichern

Wirklich Eigenstrom

Der Ökostromtarif.
100 % Ökostrom? Das geht! Die passende Reststromlösung zu Ihrer Solaranlage mit Speicher.

Wirklich Eigenstrom

E-Auto Laden

Ladestationen für Ihr Zuhause. Wir machen Ihr Eigenheim zukunftsfähig mit E-Auto Ladestationen für Eigenheime.

E-Auto laden

Verbessern Sie Ihre Ökobilanz durch Solarstrom. Mit einer Photovoltaikanlage für Ihr Eigenheim.

Bei der Planung Ihrer Eigenheim Solaranlage betrachten wir nicht nur Ihren klassischen Stromverbrauch sondern auch spezielle Verbraucher wie z.B. Wärmepumpen oder E-Autos. Unser Ziel ist es, den Strombezug vom Energieversorger bestmöglich zu reduzieren. So können Sie Ihren selbst erzeugten Strom optimal nutzen und Sie sparen sich bis zu 80% ihrer heutigen Stromkosten.

Verbessern Sie Ihre Ökobilanz durch Solarstrom. Mit einer Photovoltaikanlage für Ihr Eigenheim.

Bei der Planung Ihrer Solaranlage betrachten wir nicht nur Ihren klassischen Stromverbrauch sondern auch spezielle Verbraucher wie z.B. Wärmepumpen oder E-Autos. Unser Ziel ist es, den Strombezug vom Energieversorger bestmöglich zu reduzieren. So können Sie Ihren selbst erzeugten Strom optimal nutzen und Sie sparen sich bis zu 80% ihrer heutigen Stromkosten.

Unsere PV Lösungen für Ihr Eigenheim

Kombinieren Sie Ihre Photovoltaikanlage mit einer Speicherlösung, einer E-Auto Ladestation oder Ihrer Wärmepumpe.

Schon gewusst? Auch 2020 gibt es neue attraktive Förderungen für Ihre Investition in Eigenheim Photovoltaikanlage, Speicher und Ladestation.
Wir beraten Sie gerne – individuell und kostenlos.
* Die angegebenen Preise verstehen sich netto zzgl. 19% MwSt.
Sofern beim Betrieb der Photovoltaikanlage die “Regelbesteuerung” gewählt wird, kann die Mehrwertsteuer beim Finanzamt geltend gemacht werden. Nähere Infos dazu finden Sie in unserem Steuerleitfaden. 
Martin Herz
Accountmanager bei Emondo

Emondo Spezialistenfrage:

Was sind die Anschaffungs­­kosten einer Photovoltaikanlage für mein Eigenheim? 

“Eine konkrete Antwort auf die Kostenfrage für eine Photovoltaikanlage gibt es leider nicht. Die Kosten hängen von vielen Faktoren ab, wie beispielsweise der Auswahl der Solarmodule, der Modulanzahl, der baulichen Gegebenheiten und der damit verbundene Montageaufwand. Außerdem hängen die Kosten davon ab, für welche Ausstattung Sie sich bei Ihrer Photovoltaikanlage entscheiden. Wichtige Info zu den Kosten einer Photovoltaikanlage ist allerdings, dass nur sehr geringe Wartungskosten auf Sie zukommen und die laufenden Kosten damit quasi bei Null liegen. 

Emondo Spezialistenfrage:

Was sind die Anschaffungs­­kosten einer Photovoltaikanlage für mein Eigenheim? 

“Eine konkrete Antwort auf die Kostenfrage für eine Photovoltaikanlage gibt es leider nicht. Die Kosten hängen von vielen Faktoren ab, wie beispielsweise der Auswahl der Solarmodule, der Modulanzahl, der baulichen Gegebenheiten und der damit verbundene Montageaufwand. Außerdem hängen die Kosten davon ab, für welche Ausstattung Sie sich bei Ihrer Photovoltaikanlage entscheiden. Wichtige Info zu den Kosten einer Photovoltaikanlage ist allerdings, dass nur sehr geringe Wartungskosten auf Sie zukommen und die laufenden Kosten damit quasi bei Null liegen. 

Martin Herz
Accountmanager bei Emondo

Hochleistung für´s Dach! Die neue Generation der Solarmodule. 

Die neuesten Photovoltaik Module liefern eine Watt-Leistung von bis zu 400 Wattpeak. Die Leistung hat sich damit in den vergangenen Jahren praktisch verdoppelt und ermöglicht Ihnen eine hohe Stromerzeugung auf wenig Platz. Für die Erzeugung von 1.000 kWh pro Jahr sind heute nur noch rund 7 Quadratmeter Dachfläche nötig.

Das sagen unsere Kunden über uns.

Wir sind außerordentlich zufrieden. Beratung, Montage, Inbetriebnahme, Kommunikation, alles top. Wir können das Unternehmen absolut weiterempfehlen.

Paul Schmid
Emondo Eigenheim Kunde

Die Bürger Energie Genossenschaft ist mit der Umsetzung der Photovoltaikanlage auf dem Bauhof in Eching sehr zufrieden. Sowohl was die Verarbeitung, die Zusammenarbeit und den Ertrag angeht.

Mitarbeiter Foto
Andreas Henze
Vorstand BEG Freisinger Land eG

Die Beratung von Emondo war erstklassig. Ich wurde über alle wichtigen Details umfassend aufgeklärt. Aus den Angebotsvarianten konnte ich die für mich optimale Lösung beauftragen.

Silvia Rost
Emondo Eigenheim Kunde

Sie möchten weitere Kundenmeinungen lesen oder uns auch eine Empfehlung hinterlassen? Wir freuen uns!

4 Gründe für eine Photovoltaik­­anlage für Ihr Eigenheim.

Autarkie.

Mit einer Photovoltaikanlage können Sie bereits bis zu 35% Autarkiegrad erreichen. Bei Kombination mit einem Stromspeicher können Sie Ihren selbst produzierten Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint und müssen somit noch weniger Strom von Ihrem Stromanbieter beziehen. Damit können Sie bis zu 80% Autarkiegrad erreichen. 

Photovoltaikförderungen.

Photovoltaikanlagen werden unter Anderem durch die Einspeisevergütung gefördert,  welche aktuell im März 2020 9,58 Cent pro kWh beträgt. Außerdem werden Sie mit einer Vielzahl regionaler Förderprogramme zur Finanzierung gefördert. Zu den Gemeinden kommen zusätzlich Förderungen der Bundesländer. In Bayern beispielsweise mit dem 10.000 Dächer Programm

Ökobilanz. 

 Anders als bei der konventionellen Stromgewinnung wie z.B. Kohlekraftwerken, stoßen Photovoltaikanlagen kein CO2 bei der Stromgewinnung aus und haben dadurch bereits nach kurzer Zeit eine positive CO2 Bilanz.  Mit Ihrer Entscheidung für eine Photovoltaikanlage helfen Sie bei der Erreichung der Klimaziele. 

Rendite.

Photovoltaik gelten als sehr sichere Geldanlageform. Grund dafür sind die festen Einnahmen durch die garantierte Einspeisevergütung für 20 Jahre. Durch den tendenziell steigenden Strompreis verdienen Sie bei maximalem Eigenverbrauch auch an der Stromkostenersparnis. Die 10 bis 25 jährigen Garantien der Hersteller stellen zudem eine Absicherung der Erträge dar. 

Wir beraten Sie gerne! 

Wir planen Ihre neue Solaranlage mit Speicher oder rüsten die bestehende Anlage nach. Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten.
Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
 089 4141 747 0

Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
089 4141 747 0

Erfahren Sie mehr zu unseren Referenz­­projekten.

Mit über 500 installierten Photovoltaikanlagen im Großraum München können wir mit Stolz auf viele erfolgreich umgesetzte Projekte zurückblicken. Werden auch Sie Teil der Energiewende. 

Bauhof, Eching

Installation einer Photovoltaikanlage mit E-Ladestation. Die Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land eG erhielt den Auftrag der Gemeinde Eching bei Freising, auf dem Dach des Bauhofes eine Photovoltaikanlage nach dem Modell der Bürgerbeteiligung zu errichten. Dabei wird der benötigte Strom vor Ort genutzt, der übrige Strom wird eingespeist und je Kilowattstunde mit 10,5 Cent vergütet.

mehr lesen

Mieterstromprojekt, München

Im neu erschlossenen Wohnquartier im Münchner “Prinz-Eugen-Park” sollte unter Regie von Nest-Ecoarchitekten ein nachhaltiges Wohnkonzept umgesetzt werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Münchner Ökostrom-Anbieter Polarstern wurde speziell für dieses Projekt nach KFW 40+ Standard eine 80 kWp Photovoltaikanlage mit 150 kWh Gewerbespeicher im Mieterstrommodell konzipiert und umgesetzt.

mehr lesen

Einfamilienhaus, Erding

Installation einer Photovoltaikanlage mit Stromspeicher und E-Ladestation. Bedingt durch den sehr hohen Stromverbrauch (12.000 kWh / Jahr) und durch 2 Hybrid-Fahrzeuge bestand der Wunsch, die Stromkosten zu minimieren und die Fahrzeuge mit sauberem Sonnenstrom zu laden. Das Ziel bestand darin, die vorhandene Dachfläche bestmöglich zu nutzen und den Strom intelligent zu verteilen.

mehr lesen

Wissenswertes.

Hier finden Sie aktuelle und wissenswerte Informationen rund um die Energiewende und das Thema Sonnenstrom. Unsere Ratgeber-Artikel liefern unter anderem Antworten auf die Fragen, wie groß eine Photovoltaikanlage idealerweise sein sollte und welche Förderungen Sie beantragen können. 

Häufig gestellte Fragen

 

Kann ich mit Photovoltaik zu 100% unabhängig werden?
Theoretisch ist das möglich, ja. Dazu ist allerdings eine sehr große Solaranlage und ein sehr großer Speicher notwendig. In den meisten Fällen ist dies jedoch unwirtschaftlich. Wir empfehlen einen Autarkiegrad von 70-80% im Eigenheim. Den Reststrombedarf können Sie z.B. von einem Ökostromanbieter wie Polarstern beziehen. Damit ist Ihr CO2 Footprint zu 100% grün.
Warum lohnt sich Solarstrom für mein Eigenheim?
Auf Grund der stark gesunkener Anschaffungskosten für Solarmodule, Komponenten und Stromspeicher sowie stetig steigender Stromkosten lohnt sich eine Solaranlage heute auch ohne Einspeisevergütung. Während Du für Deinen Strom aus dem Netz etwa 30ct je kWh bezahlen musst, kannst du deinen eigenen, sauberen Strom bereits ab 6 ct / kWh selbst erzeugen. Der große Vorteil liegt heute im Eigenverbrauch, weniger in der Einspeisung.
Wie viel CO2 spare ich mit einer Solaranlage?
Laut einer Statistik des Umweltbundesamtes schlägt jede Kilowattstunde Strom aus dem deutschen Energiemix mit ca. 600 Gramm CO2-Belastung zu Buche. Im klassichen Einfamilienhaus mit 4 Personen spart eine PV-Anlage etwa 4,4 Tonnen CO2 pro Jahr.
Gibt es noch eine Einspeisevergütung für meinen PV-Strom?
Ja, für jede ins Netz eingespeiste Kilowattstunde gibt es eine auf 20 Jahre garantierte Vergütung. Die Vergütungssätze sind im Erneuerbare-Energie-Gesetz, kurz EEG, festgehalten. Für Anlagen auf Wohngebäuden mit einer Maximalleistung von 10 kWp gibt es aktuell rund 9 ct je kWh.
Ist mein Haus mit PV und Strompeicher abgesichert gegen Stromausfall?
Moderne Photovoltaikanlagen mit Speicher können mit einer Not- oder Ersatzstromeinrichtung ausgestattet werden. Bei einem Netzausfall versorgt der Stromspeicher das Haus zumindest für einen kurzen Zeitraum weiter. Da es hier deutliche Unterschiede gibt und Notstrom nicht gleich Ersatzstrom ist, beraten wir dazu gerne persönlich.
Gibt es eine Garantie auf Photovoltaikanlagen?
Ja, alle Hersteller geben auf Ihre Speicher und Module eine Garantie, diese unterscheidet sich jedoch meist in Produkt- und Leistungsgarantie. Während die meisten Hersteller eine Leistungsgarantie zwischen 20-25 Jahren geben, liegt die Produktgarantie meist bei 5-10 Jahren. Grantiebedingungen sind i.d.R. in den Datenblättern der Hersteller zu finden und sind ein Indikator für die Qualität der Produkte.