Unsere Stromspeicher für Ihr Eigenheim.

Wir statten Sie mit Stromspeicher für Ihr Zuhause aus, damit Sie rund um die Uhr Ihre Sonnenenergie nutzen können.

Unsere Stromspeicher für Ihr Eigenheim.

Wir statten Sie mit Speichersystemen für Ihr Zuhause aus, damit Sie rund um die Uhr Sonnenenergie nutzen können. 

Slider von links nach rechts bewegen.

Höhere Autarkie durch einen Stromspeicher für Ihr Eigenheim.

Klassische Photovoltaikanlagen sind heute bereits auf den Eigenverbrauch ausgelegt, ohne Stromspeicher ist jedoch maximal eine Autarkie von 30-35% möglich. Der Großteil der selbst erzeugten Energie wird weiterhin für einen geringen Betrag (Einspeisevergütung) ins Netz eingespeist. Gleichzeitig muss weiterhin viel Strom von Stromanbietern zugekauft werden. Besser ist es, den überschüssigen Strom in einem Stromspeicher zu speichern und z.B. nachts selbst zu verbrauchen. Dadurch steigt der Eigenverbrauch und die Stromrechnung sinkt um bis zu 80%.

Höhere Autarkie durch einen Stromspeicher für Ihr Eigenheim.

Klassische Photovoltaikanlagen sind heute bereits auf den Eigenverbrauch ausgelegt, ohne Stromspeicher ist jedoch maximal eine Autarkie von 30-35% möglich. Der Großteil der selbst erzeugten Energie wird weiterhin für einen geringen Betrag (Einspeisevergütung) ins Netz eingespeist. Gleichzeitig muss weiterhin viel Strom von Stromanbietern zugekauft werden. Besser ist es, den überschüssigen Strom in einem Stromspeicher selbst zu speichern und z.B. nachts selbst zu verbrauchen. Dadurch steigt der Eigenverbrauch und die Stromrechnung sinkt um bis zu 80%.

Slider von links nach rechts bewegen.

Unsere Speicherlösungen für Ihr Eigenheim

Die neue Generation der Energiespeicher von Tesla, LG, BYD und E3DC ist jetzt bei uns erhältlich. Strom selbst speichern war nie einfacher!

*zzgl. Kosten für Installationsmaterial u. Installation. Der Preis ist zusätzlich abhängig von der Produktausstattung.

Wie funktioniert ein Stromspeicher im Eigenheim?

Solarmodule 1 auf dem Dach erzeugen sauberen Strom. Im Wechselrichter 2 wird der Strom zu herkömmlichem Wechselstrom gewandelt und kann nun direkt im Haus verbraucht 3 werden. Überschüssiger Strom wird in der Batterie (Stromspeicher)  gespeichert oder kann direkt für eine Wärmepumpe 6 oder eine E-Tankstelle 7 genutzt werden. Ist die Batterie geladen und der produzierte Strom wird nicht voll benötigt, wird dieser ins Netz 5 eingespeist. Genauso kann immer Strom aus dem Netz, d.h. vom jeweiligen Stromanbieter, bezogen werden, sofern die Sonne einmal nicht scheint und die Batterie leer ist.

Für jeden Bedarf den richtigen Speicher.

Unterschiedliche Anforderungen und Wünsche lassen sich nur mit unterschiedlichen Lösungen erfüllen. In unserer Auswahl an namhaften Herstellern ist garantiert das richtige Produkt dabei.

E3/DC S10

Das Hauskraftwerk. So wird das All-in-One-System vom deutschen premium Hersteller E3/DC zurecht betitelt. Das 3-phasige Hybrid-System vereint neben dem Speicher auch alle anderen notwendigen Komponenten wie z.B. den PV-Wechselrichter in einem Gerät und versorgt Sie mit der Ersatzstromfunktion auch dann noch wenn alle anderen schon im Dunklen sitzen. Die intelligente Steuerung einer Ladestation oder Wärmepumpe gehöhren hier zum guten Ton.

All-in-One Lösung

Variable Speicherkapazität

Ersatzstromfähig

Wetterprognose

Umfangreiches Monitoring

Tesla Powerwall 2

Der neue Stromspeicher aus dem Hause Tesla bietet ausreichend Speicherkapazität selbst für große Einfamilienhäuser und kann Ihr Haus auch bei Stromausfall kurzfristig auf einer Phase weiter versorgen. Durch den integrierten Batterie-Wechselrichter ist sie zudem ideal für jeden der bereits eine PV-Anlage besitzt und diese nun mit einem Speicher erweitern möchte.

Hohe Speicherkapazität

Sehr kompakte Größe

1-phasig Notstromfähig

BYD mit SMA SB Storage

Das beste aus beiden Welten. Wir kombinieren den Stromspeicher von BYD und den neuen Wechselrichter von SMA. Unsere Allround-Lösung passt für nahezu alle Bedürfnisse und Anlagengrößen, ist flexibel skalierbar und hält auch den Förderbedingugnen der Stadt München stand. Die Intelligenz steckt hier im HomeManager 2.0 von SMA der die Steuerung des Stromspeicher oder einer Wallbox von Mennekes übernimmt.

Hohe Qualität vom Marktführer

Flexibel skalierbar

Hohe Sicherheit

Wetterprognose

Perfektes Anlagenmonitoring

LG ESS

Unsere kompakte Preis-Leistungs-Lösung für das klassische Reihenhaus. Durch die kompakte Bauweise findet das Komplettsystem aus Wechselrichter und speicher auch in noch so kleinen Technik- oder Kellerräumen seinen Platz. Desweiteren liefert LG Electronics auch mit dem neuen ESS Home gewohnt hohe Qualität und ein hocheffizientes Speichersystem. Wer nur wenig Platz hat und dennoch die Vorteile eines Stromspeichers nutzen möchte ist hier genau richtig.

Geringer Platzbedarf

Hohe Effizienz

Ersatzstromfähig

Hier geht’s zur Strom-Unabhängigkeit

Erreichen Sie dank Photovoltaikanlage mit Eigenheim Stromspeicher bis zu 80 % Autarkie!

Errechnen Sie jetzt Ihre mögliche Autarkie mit unserem
kostenlosen Autarkierechner. 

Der Emondo Spezialistentipp:

Der Unterschied zwischen Notstrom und Ersatzstrom bei Stromspeicher

Maximilian Hambrunner
Technische Planung

Notstrom

Bei Stromausfall versorgt die Batterie nach kurzer Umschaltzeit eine spezielle Steckdose oder maximal 1-Phase solange mit Strom, bis er leer ist. Die Solaranlage ist aus und der Speicher wird nicht nachbeladen.

Ersatzstrom

Bei Stromausfall versorgt die Batterie Ihr Wohnhaus auf einer oder sogar allen drei Phasen. Nach einer kurzen Umschaltzeit schaltet auch die Solaranlage wieder ein und versorgt das Haus und belädt den Speicher.

Der Emondo Spezialistentipp:

Der Unterschied zwischen Notstrom und Ersatzstrom bei Stromspeicher

Notstrom

Bei Stromausfall versorgt die Batterie nach kurzer Umschaltzeit eine spezielle Steckdose oder maximal 1-Phase solange mit Strom, bis er leer ist. Die Solaranlage ist aus und der Speicher wird nicht nachbeladen.

Ersatzstrom

Bei Stromausfall versorgt die Batterie Ihr Wohnhaus auf einer oder sogar allen drei Phasen. Nach einer kurzen Umschaltzeit schaltet auch die Solaranlage wieder ein und versorgt das Haus und belädt den Speicher.

Max Hambrunner
Technische Planung

4 Gründe warum Strom selbst speichern sinnvoll ist.

Ersparnis. 

Da Sie sich bis zu 80% selbst mit sauberem Strom versorgen, sinkt Ihre Stromrechnung um den selben Anteil. Überschüssiger Strom wird weiterhin gegen eine Vergütung eingespeist.

Unabhängigkeit.

Da Sie nun Ihren eigenen Strom erzeugen und verbrauchen, sind Sie unabhängig von steigenden Strompreisen (Ø 6% jährlich) des Energieversorgers. 

Regionalität. 

Sauberer Strom aus Solaranalgen wird heute nicht nur dezentral – also direkt bei Ihnen vor Ort – erzeugt, sondern auch verbraucht. Ein entscheidender Faktor für die Energiewende! 

Notstrom.

Stromausfall und alles ist dunkel? Nur bei den Nachbarn! Ihr Stromspeicher versorgt Sie auch weiterhin mit ausreichend Energie und hält die wichtigsten Geräte am laufen.

Alles stets im Blick mit Stromspeicher Monitoring.

Zu unseren Leistungen zählt auch die Einrichtung Ihres persönlichen Monitoringsystems. Damit können sie die Erzeugung Ihrer Solaranlage, den Stromverbrauch im Haus sowie den Ladezustand der Batterie immer und von überall in Echtzeit verfolgen.
Stromverbrauch
Erzeugung der Solaranlage
Ladezustand der Batterie
Stromeinspeisung
Autarkiegrad
Zu unseren Leistungen zählt auch die Einrichtung Ihres persönlichen Monitoringsystems. Damit können sie die Erzeugung Ihrer Solaranlage, den Stromverbrauch im Haus sowie den Ladezustand der Batterie immer und von überall in Echtzeit verfolgen.

Stromverbrauch
Erzeugung der Solaranlage
Ladezustand der Batterie
Stromeinspeisung
Autarkiegrad

Rund um beraten zum richtigen Stromspeicher für Ihr Eigenheim.

Wir beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen.
Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
 089 4141 747 0

Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
089 4141 747 0

Entdecken Sie mehr unserer Leistungen.

Strom selbst erzeugen mit einer Photovoltaik­anlage

Sie benötigen auch die passende Solaranlage? Hier finden Sie alle Infos zur eigenen Stromerzeugung. Beratung, Planung, Montage – alles aus einer Hand.

Strom selbst erzeugen

Die E-Auto Ladestation für Ihr Eigenheim.

Mit einer E-Tankstelle das Auto ganz bequem zuhause laden. Wir machen Ihr Haus fit für die Zukunft. Mit der Kombination Solaranlage, Speicher und Ladestation.

E-Auto laden

Ein Blick auf unsere Referenzen.

Mit mehr als 500 installierten Anlagen im Großraum München können wir auf viele erfolgreiche Projekte zurückblicken. Hier finden Sie einen kleinen Auszug. 

Wissenswertes.

Hier finden Sie aktuelle und wissenswerte Informationen rund um die Energiewende und das Thema Sonnenstrom. Unsere Ratgeber-Artikel liefern unter anderem Antworten auf die Fragen, wie groß eine Photovoltaikanlage idealerweise sein sollte und welche Förderungen Sie beantragen können. 

Häufig gestellte Fragen zu Stromspeicher

Warum lohnt sich ein Energiespeicher für mein Eigenheim?
Auf Grund der rückläufigen Einspeisevergütung und gesunkenen Anschaffungskosten lohnt sich die Anschaffung eines Energiespeichers, um den Eigenverbrauch zu erhöhen. Ein Energiespeicher speichert den am Tag produzierten Strom und stellt ihn dann zur Verfügung, wenn Du ihn benötigst. Dadurch steigert sich die Effizienz der Solaranlage und auch Autarkiegrade bis zu 80% sind damit realistisch.
Welcher Speicher ist der richtige für mich?
Die Auswahl des optimalen Speichers richtet sich nach der Leistung der Solaranlage sowie dem Stromverbrauch. Im Idealfall deckt der Speicher Ihren Bedarf bei Nacht oder wenn die Sonne gerade einmal nicht scheint. Das klassische Einfamilienhaus benötigt im Schnitt etwa 7 kWh pro Nacht. Diese Kapazität sollte der Speicher also mindestens haben.
Kann ich einen Speicher zu meiner Photovoltaikanlage nachrüsten?
Ja, ein Energiespeicher kann jederzeit Nachgerüstet werden und lohnt sich speziell bei Anlagen mit geringer Einspeisevergütung oder bei Post-EEG-Anlagen, also Photovoltaikanlagen bei denen die 20-jährige Einspeisevergütung ausläuft.
Welche Förderungen gibt es für Stromspeicher?
Für Solaranlagen und Stromspeicher gibt es heute überwiegend regionale Förderungen. So fördert die Stadt München eine Photovoltaikanlage in Verbindung mit einem Speicher mit 200,- € je kWp installierter Leistung plus 300,- € je installierter Kilowattstunde Speicherkapazität. Für eine klassische PV-Anlage bedeutet das etwa 4.400,- € Förderung.
Gibt es eine Garantie auf Stromspeicher?
Ja, alle Hersteller geben auf Ihre Speicher und Module eine Garantie, diese unterscheidet sich jedoch meist in Produkt- und Leistungsgarantie. Während die meisten Hersteller eine Leistungsgarantie zwischen 20-25 Jahren geben, liegt die Produktgarantie meist bei 5-10 Jahren. Grantiebedingungen sind i.d.R. in den Datenblättern der Hersteller zu finden und sind ein Indikator für die Qualität der Produkte.