Emondo Wartungsservice

für Ihre Photovoltaikanlage.

Wir kümmern uns um Ihre Anlage auch nach der Inbetriebnahme.  

Emondo Wartungsservice

für Ihre Photovoltaikanlage.

Wir kümmern uns um Ihre Anlage auch nach der Inbetriebnahme.

mitarbeiter am pc

Emondo Wartungs-Service für Ihre Photovoltaikanlage.

Wir kümmern uns um Ihre Anlage auch nach der Inbetriebnahme.

Neu bei Emondo 

Unser Wartungsservice.
Alle Leistungen im Überblick.

Fernwartung der Photovoltaikanlage

Über die gesamte Vertragslaufzeit überwacht unser Service-Team Ihre Anlage via Online Monitoring auf Funktion und Leistung. Dabei überwachen wir aus der Ferne die Ertragsleistung der Anlage und können Störungen oder Ausfälle sofort erkennen. Ist dies der Fall, bekommen Sie von uns eine Benachrichtigung*.

Sicht- und Funktionsprüfung der Komponenten

Bei dem Vor-Ort Termin werden die verbauten Komponenten von uns geprüft. Dazu gehört die Inspektion auf Schäden und Verschmutzung der Module, der Befestigungen sowie der Kabelverlegung. Außerdem findet sowohl eine Überprüfung von Wechselrichter und Speicher als auch eine Ertragskontrolle und fachgemäße Dokumentation statt. 

 Kostenlose Service-Hotline

Mit einem Emondo Wartungsvertrag erhalten Sie unseren besonderen Kundenservice Vorteil: Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen über eine exklusive Service Hotline mit Rat und Tat zur Seite. Bei Ausfall der Anlage oder zu Fehlermeldungen und Probleme einzelner Komponenten wird Ihnen schnell und unkompliziert geholfen**.

Reinigungs- und Reparaturarbeiten, die über die laufende Wartung oder Störungsbeseitigung hinausgehen, sind nicht im Wartungsvertrag enthalten.
* Der Service besteht nicht an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen.
** Die Service Hotline ist erreichbar von Montag – Donnerstag 9:00 – 17:00 Uhr, Freitag 9:00 – 12:00 Uhr.

2 Jahre Vertragslaufzeit.
Kein Abo, keine Sorgen. 

Die Vertragslaufzeit bei Wartungsverträgen beläuft sich auf zwei Jahre. Nach Ablauf der Laufzeit kann der Vertrag jederzeit und unkompliziert um weitere zwei Jahre verlängert werden. Gemäß unserer Emondo Werte und Prinzipien möchten wir Sie nicht an lange Vertragslaufzeiten binden.

Sie möchten mehr über unsere Werte erfahren?

2 Jahre Vertragslaufzeit.

Kein Abo, keine Sorgen. 

Die Vertragslaufzeit bei Wartungsverträgen beläuft sich auf zwei Jahre. Nach Ablauf der Laufzeit kann der Vertrag jederzeit und unkompliziert um weitere zwei Jahre verlängert werden. Gemäß unserer Emondo Werte und Prinzipien möchten wir Sie nicht an lange Vertragslaufzeiten binden.

Sie möchten mehr über unsere Werte erfahren?

4 Gründe für eine regelmäßige Wartung Ihrer PV-Anlage.

Genießen Sie entspannt Ihre Strom-Unabhängigkeit. Wir kümmern uns um den Rest.

Icon Qualität

Sicherheit.


Das Langzeitbetriebsverhalten und die Sicherheit eines Photovoltaik Systems sowie Arbeiten an oder in der Nähe von PV-Anlagen können nur durch die regelmäßige Überprüfung und Bereitstellung einer angemessenen Dokumentation von Anfang an garantiert werden.
  

Verlängerung der Lebensdauer.

Photovoltaik Systeme haben eine erwartete jahrzehntelange Lebensdauer. Bei regelmäßiger Wartung und gegebenfalls Durchführung von kleinen Reparaturen wird diese noch deutlich verlängert. Damit liefert die Anlage weit mehr Ertrag und Rendite.

Icon Ehrlichkeit

Gepflegtes Serviceheft. 

Im Laufe der Zeit können sich die Besitzverhältnisse der Anlage ändern, beispielsweise bei Verkauf der Immobilie. Eine regelmäßige Wartung und Dokumentation können die finanzielle Bewertung der Anlage vereinfachen. Zudem lassen sich Fehler, die erst nach ein paar Jahren Betrieb auftreten, schneller finden.

Ertragsmaximierung.

Die regelmäßige Kontrolle der Erträge und Leistung der Anlage stellt sicher, dass Ihre Investition die höchstmögliche Rendite erwirtschaftet. Leistungseinbußen können im schlimmsten Fall jahrelang unentdeckt bleiben und den Gewinn zunichtemachen. Das kann dazu führen, dass sich die Anlage am Ende nicht lohnt. 

Mitarbeiterfoto

Linus
Teamleiter Projektmanagement Eigenheim

Emondo Spezialistentipp:

Durch regelmäßige Wartung lassen sich Versicherungs- und Garantiestreitigkeiten vorbeugen.

„Seltene Schäden, wie beispielsweise durch unbemerkten Blitzeinschlag, sind ohne Wartung schwer erkennbar. Unter Umständen kann so eine Brandgefahr entstehen. Viele Versicherungen schreiben eine regelmäßige Wartung im Kleingedruckten vor. Im Schadensfall kann fehlende Wartung zum Streit führen. Die Garantieansprüche der Hersteller sind teilweise ebenfalls nur vollumfänglich geltend bei sachgemäßer Wartung.“

Unser Angebot für Neukunden

Wartung in Emondo Qualität. 

Den Grundbaustein unserer Wartungspakete gibt es bereits ab 400€. Dieser beinhaltet die Wartung der Photovoltaikmodule, des Montagesystems, der Kabel- und Leitungswege sowie des Wechselrichters. Der jährliche Pauschalpreis für unser Wartungsangebot richtet sich nach Art und Anzahl der verbauten Komponenten, welche beliebig gewählt werden können. Wir bieten die Wartung von Photovoltaikmodulen, Wechselrichtern, E-Auto Ladestationen und Batteriespeichern an. Das detaillierte Wartungsangebot erhalten unsere Neukunden mit dem regulären Angebot zu Ihrer PV-Anlage.

Keine versteckten Kosten: Fahrtkostenpauschale inklusive!

 

Rundum sorglos mit dem Emondo Wartungsservice!

Wir kümmern uns als Komplett-Anbieter um Ihre Anlage von der Planung bis zur Wartung nach der Inbetriebnahme. So bringt Ihre Anlage Bestleistung und Sie können sich ganz entspannt zurücklehnen.

Dennys Dickmann
Service und PV-Spezialist
anfrage@emondo.de
089 4141 747 0
Mitarbeiterfoto
Mitarbeiterfoto

Dennys Dickmann
Service und PV-Spezialist
anfrage@emondo.de
089 4141 747 0

Wissenswertes.

Hier finden Sie aktuelle und wissenswerte Informationen rund um die Energiewende und das Thema Sonnenstrom. Unsere Ratgeber-Artikel liefern unter anderem Antworten auf die Fragen, wie groß eine Photovoltaikanlage idealerweise sein sollte und welche Förderungen Sie beantragen können. 

Häufig gestellte Fragen.

Wie und wann ist meine Photovoltaikanlage zu reinigen und ist eine Reinigung im Wartungsumfang enthalten?

Der Reinigungsbedarf der Photovoltaikmodule ist stark abhängig vom Installationsort und den damit verbundenen Umgebungsbedingungen der Anlage. Daher kann man keinen pauschalen Reinigungszyklus festlegen. Die Reinigung der Module kann selbstständig durch die Witterung stattfinden. Allerdings werden dort nicht zwingend alle Rückstände entfernt (wie z.B. Vogelkot).

Verschmutzte Module erbringen einen geringeren Ertrag und können somit die Rendite gefährden. Für die Reinigung empfiehlt es sich, ein speziell dafür geschultes Unternehmen zu beauftragen. Zum einen, um keine Kratzer durch die falsche Reinigung auf den Modulen zu verursachen und zum anderen zum Selbstschutz, um nicht wagemutig auf dem Dach herum zu klettern.  Wir bieten derzeit keine Reinigung der Module an. Unsere Techniker geben Ihnen jedoch bei der Vor-Ort-Wartung eine Einschätzung zum Verschmutzungsgrad. Sie erhalten somit eine Einschätzung zum Zustand der Anlage und können erkennen, ob ein mögliches Verbesserungspotential besteht.

Wann kann ich Emondo am besten bei einem Teilausfall oder Ausfall der Anlage erreichen? Und wird mir als Wartungskunde dort schneller geholfen?

Wir sind für Sie telefonisch Mo- Do von 9:00 -17:00, Freitag 9:00 – 12:00 Uhr erreichbar oder Sie schreiben einfach eine kurze E-Mail mit der Fehlerbeschreibung an service[at]emondo.de. Wir werden uns dann möglichst zeitnah bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie, dass wir keinen 24h Dienst anbieten können.

Bei unseren Wartungskunden werden wir uns proaktiv innerhalb von zwei Werktagen melden, um Ihnen den Ausfall der Anlage mitzuteilen.

Kann ich auch nur einen Batteriespeicher oder nur eine Wallbox warten lassen?

Ja, das bieten wir auch an. Wir passen jedes Angebot individuell an die von Ihnen gewünschten Bauteile zur Wartung an.

Bitte beachten Sie, dass bei diesen Paketen nur die vor Ort Wartung möglich ist. Eine Fernwartung ist hier technisch nicht umsetzbar.

Ist eine Wartung gesetzlich vorgeschrieben?

Nein, eine gesetzliche Grundlage zur Wartung und Prüfung von PV-Anlagen gibt es nicht. Allerdings steht im Grundgesetz Artikel 14 Satz 1: „Eigentum verpflichtet“. Somit ist der Besitzer der PV-Anlage dafür verantwortlich, für die Sicherheit seines Eigentums zu sorgen, sobald Dritte (andere Handwerker, Kaminkehrer, Elektriker) mit der Sache in Kontakt treten können.

Regelmäßige Wartungen können mögliche Fehlerquellen frühzeitig erkennen und Unfallgefahren, die durch eine PV-Anlage entstehen, vermeiden.

Was kann ich selbst dazu beitragen, dass meine Anlage einwandfrei funktioniert?

Auch wenn die Wartung und die wiederkehrende Prüfung Fachbetrieben vorbehalten ist, können Eigentümer*innen von PV-Anlagen einige einfache Kontrollen hin und wieder auch selbst durchführen. Hierzu gehört z.B. das Erkennen von defekten Solarmodulen. Kontrollieren Sie beispielsweise nach einem starken Sturm, ob Äste oder ähnliches auf Ihr Dach gefallen sind und evtl. die Module beschädigt haben. Konsultieren Sie für so einen Fall dann uns.

In dem Zusammenhang sollten Sie auch überprüfen, ob der Überspannungsschutz ausgelöst hat. Die Anlage würde dann weiterhin ganz normal funktionieren, allerdings ist der Schutz vor Überspannungen nicht mehr gewährleistet und kann im schlimmsten Fall einen sehr hohen Schaden anrichten.

Wer kann den Wartungsservice in Anspruch nehmen?

Vorerst werden wir den Wartungsservice nur im Zusammenhang  mit dem Angebot für Neuanlagen anbieten. Zeitnah werden wir den Service auch für unsere Bestandsanlagen anbieten und auch für Fremdanlagen.

Welche Leistungen sind bei der Wartungsbeauftragung enthalten?

Über die komplette Laufzeit wird eine Fernwartung der Photovoltaik-Anlage durch uns durchgeführt. Hierbei werden wir Sie proaktiv, für den Fall eines Ausfalls der Anlage, kontaktieren. Sie können sich also entspannt zurücklehnen. Wir haben Ihre Anlage im Blick.
Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, eine Fernwartung durchzuführen, wenn NUR der Batteriespeicher oder die Wallbox gewartet werden soll.

Zusätzlich enthalten ist ein Vor-Ort Termin. Dort werden alle verbauten Komponenten der PV Anlage auf sichtbare äußerliche Schäden kontrolliert und auf Funktionsfähigkeit überprüft. Dazu gehört die Inspektion auf Schäden und Verschmutzung der Module, der Befestigungen sowie der Kabelverlegung. Außerdem findet sowohl eine Überprüfung von Wechselrichter und Speicher als auch eine Ertragskontrolle statt. Dabei findet eine Messung auf der DC und AC Seite statt. Am Ende bekommen Sie ein Wartungsprotokoll, in dem die Ergebnisse genau dokumentiert sind.

Wenn Sie dazu noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne und wir erstellen für Sie ein individuelles Wartungsangebot.