Emondo-Corona-Update

Die aktuelle Situation stellt unsere gesamte Gesellschaft und damit natürlich auch Emondo vor großen Herausforderungen. Auch wir haben Vorkehrungen getroffen, wie wir trotz der anhaltenden Corona-Pandemie unseren Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten können.

Falls bei Ihnen Fragen auftauchen, was mit Ihrer bestellten Photovoltaikanlage oder mit Ihrer Anfrage jetzt passiert, möchten wir Ihnen hier einen kurzen Überblick über unsere Vorkehrungen in allen Unternehmensbereichen geben:

1. Dachmontage und elektrischer Anschluss: Ich habe eine PV-Anlage bei Emondo bestellt – was passiert jetzt mit der Installation?

Unsere Handwerker arbeiten meist an der frischen Luft oder maximal zu zweit in Ihrem Keller. Hier ist es zumeist möglich, den Sicherheitsabstand einzuhalten. So können wir aktuell den Installationsbetrieb glücklicherweise aufrecht erhalten und Ihre Photovoltaikanlage errichten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Handwerker sich nicht wie üblich per Handschlag bei Ihnen vorstellen. Der Sicherheitsabstand soll selbstverständlich auch zu Ihnen eingehalten werden.

2. Planung und Angebotserstellung / Bürobesetzung: Ich habe eine Frage zu meiner Bestellung – ist Emondo erreichbar?

Als junges Unternehmen sind wir glücklicherweise komplett digitalisiert und können daher problemlos im Home Office arbeiten. Unsere Mitarbeiter sind auch zu Hause telefonisch sowie per E-Mail erreichbar. Haben Sie jedoch Verständnis, dass es vielleicht aktuell an der ein oder anderen Stelle etwas länger dauert.

3. Zählersetzung durch den Netzbetreiber: Wann wird mein Zähler getauscht?

Leider haben die Netzbetreiber Ihre Außendienst-Aktivitäten weitgehend eingestellt und setzen zum aktuellen Zeitpunkt keinen Zähler. Davon betroffen sind insbesondere Kunden aus dem Netzgebiet der Stadtwerke München. Abgesehen davon ist weiter mit längeren Wartezeiten zu rechnen, da nahezu jeder Netzbetreiber überlastet ist.

Autor: Tobias Schmitt
Tobias ist Gründer und Geschäftsführer von Emondo. Der Branchenkenner ist neben seiner täglichen Arbeit leidenschaftlicher Hobbykoch und Extremsportliebhaber. 

Jetzt beraten lassen!

Die Emondo Experten beraten Sie gerne zu Ihren Fragen rund um das Thema Photovoltaik, Stromspeicher und E-Auto Ladestationen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

4. Beratung und Vertrieb: Ich überlege, mir eine PV-Anlage anzuschaffen. Wie kann Emondo mir aktuell helfen?

Wir führen derzeit keine Vorort Termine durch, beraten Sie aber gerne am Telefon. Nach einem kurzen Vorgespräch übermitteln Sie unseren Kollegen einfach die passenden Bilder, damit wir Ihre Photovoltaikanlage planen und ein Angebot erstellen können. Mit Hilfe von Videokonferenzlösungen haben Sie auch ein Gesicht zur Stimme des Emondo-Beraters.

5. Warenverfügbarkeit: Hat Emondo ausreichend vorgesorgt?

Wir haben natürlich große Mengen an Photovoltaik Modulen sowie Wechselrichter und Stromspeicher auf Lager, jedoch machen sich bereits Lücken in den Lieferketten vor allem in Richtung Asien bemerkbar. Lieferschwierigkeiten treten aktuell wenn überhaupt nur bei Stromspeichern aus Asien auf. Das ist in der Regel jedoch kein Hindernis – im Zweifel installieren wir Ihre Photovoltaikanlage betriebsbereit und liefern den Stromspeicher, sobald unser Lieferant das Gerät erhalten hat.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihrer Familie vor allem Gesundheit. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Ihrem Ansprechpartner oder unter info@emondo.de.

Ihr Emondo-Team

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unsere Experten beraten Sie gerne.
Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
 089 4141 747 0

Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
089 4141 747 0

Wissenswertes

Hier finden Sie aktuelle und wissenswerte Informationen rund ums Thema Sonnenstrom und die Energiewende.