Photovoltaik­anlagen und Energie­speicher für Ihr Gewerbe.

Wir bieten schlüsselfertige Lösungen.  Von der Erstberatung
bis zur Montage und Wartung Ihrer Gewerbe Energiespeicher
und Gewerbe-Solaranlage. 

Photovoltaik­anlagen und Energie­speicher für Ihr Gewerbe.

Emondo stattet Ihr Unternehmen aus von der Erstberatung bis zur Montage und Wartung Ihrer Gewerbe-Solaranlage.

Warum Emondo

Die Energiewende leicht gemacht. Wir bieten Komplett­lösungen mit Solaranlagen und Energie­speicher für Gewerbe. Alles aus einer Hand.

Die Energiewende leicht gemacht.

 Wir bieten Komplettlösungen mit Solaranlagen und Energiespeicher für Gewerbe. Alles aus einer Hand. 

Beratung und Anlagenplanung

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam eine Bedarfsanalyse und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Gewerbe. Egal ob Photovoltaikanlage, Stromspeicher oder E-Ladeinfrastruktur. Bei uns sind Sie in besten Händen.

Montage Ihrer Solaranlage

Unser Team aus Ingeneuren, PV-Spezialisten und Elektromeistern kümmert sich um die fachgerechte Montage und Installation Ihrer Anlage. Durch unser deutschlandweites Netzwerk kann Ihr Projekt im gesamten Bundesgebiet realisiert werden.

Inbetriebnahme, Service & Wartung

Nach der Inbetriebnahme Ihrer Anlage übernehmen wir auf Wunsch gerne die Wartung sowie den Service. Egal ob via Monitoring oder jährliche Prüfung vor Ort, wir haben Ihre Anlage stets im Blick und garantieren damit höchste Erträge.

4 Gründe für Photovoltaik­anlage & Energie­speicher für Ihr Gewerbe.

4 Gründe für Photovoltaik­anlage & Energie­speicher für Ihr Gewerbe.

Rendite.

Durch sehr geringe Gestehungskosten (ab 5ct / kWh) für selbst erzeugten Solarstrom sowie die lange Lebensdauer von ca. 25-30 Jahren erwirtschaften PV-Anlagen eine hohe Rendite und steigern zudem den Wert Ihrer Immobilie.

Unabhängigkeit.

Durch eine Photovoltaikanlage werden Sie unabhängiger von den klassischen Energieversorgern und sind dadurch weniger von steigenden Strompreisen betroffen. Das hilft Ihre Betriebskosten langfristig gering zu halten. 

Ökologisch.

Die Reduzierung des klimaschädlichen Gases CO2 wird vorallem in Gewerbebetrieben immer wichtiger. Eine Solaranlage spart viele Tonnen CO2 pro Jahr und verschafft Ihrem Betrieb somit ein grünes Image.

Amortisation.

Investitionen im Gewerbe müssen planbar sein. Speziell bei Betrieben mit hohem Eigenverbrauch rechnet sich die Investition in eine PV-Anlage schon nach 5-6 Jahren und liefert darüber hinaus bis zu 30 Jahre kostenlosen Sonnenstrom.

100% Ökostrom für das eigene Unternehmen? Das geht!

Der Klimawandel ist nicht von der Hand zu weisen und die Energiewende schreitet mit großen Schritten voran. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen mit Hilfe von modernen Photovoltaiktechnologien und Gewerbe Energiespeicher sowohl ökologisch wie auch wirtschaftlich voran bringen.

Unsere Solar- und Energiespeicher – Lösungen für Ihr Gewerbe

Kombinieren Sie Ihre Photovoltaikanlage mit einer Speicherlösung, einer E-Auto Ladestation oder Ihrer Wärmepumpe.

Für den klassischen Einzelhandel und Büros

Im klassischen Einzelhandel lohnen sich besonders auf den Stromverbrauch ausgelegte Solaranlagen. Durch die klassischen Öffnungszeiten von 08 – 20 Uhr kann auch ohne Speicher ein Großteil des Strombedarf abgedeckt werden. Überschüssiger PV-Strom wird für eine feste Vergütung eingespeist und verkürzt die Amortisationszeit.

30 – 125 kWp Leistung

Für Industriebetriebe, Baumärkte oder Hotels

Sie sind im produzierenden Gewerbe tätig oder haben einen hohen Energiebedarf durch beispielsweise Klimageräte oder Beleuchtung? Mit ausreichender Dachfläche sind hier besonders hohe Einsparungen der Betriebskosten möglich. Außerdem verbessern Sie die CO2 Bilanz Ihres Unternehmens nachhaltig.
ab 125 kWp Leistung

Für Landwirtschaftsbetriebe sowie Logistik- und Lagerhallen

Dachflächen von Landwirtschaftlichen Betrieben oder Logistikzentren lohnen sich besonders für die Einspeisung des Stroms ins öffentliche Netz. Durch stark gesunkene Investitionskosten lohnen sich heute auch Ost-West-Ausrichtungen der Photovoltaikmodule und sind trotz gesunkener Einspeisevergütung hoch wirtschaftlich.
125 – 750 kWp Leistung

Für Wohnungswirtschaft und Quartiersnetze

Solaranalgen bringen die Energiewende in die Stadt. Durch sogenannte Mieterstrommodelle profitieren Eigentümer und Mieter zugleich von der Energiewende. Die Solaranlage versorgt alle Mietwohnungen im Objekt mit sauberem und günstigem Strom vom Dach. Ein Gewerbespeicher erhöht zudem den Eigenverbrauchsanteil.
ab 30 kWp Leistung

Gehen Sie als Unternehmen mit gutem Beispiel voran

Wir nehmen Ihren Stromverbrauch unter die Lupe und steigern mittels gezieltem Einsatz von Photovoltaik und Speicher die Rentabilität und das Ansehen Ihres Betriebes. Machen Sie Ihr Unternehmen grün. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Versprochen.

Mit Emondo in die Energiewende für Ihr Gewerbe.

Strom erzeugen

Jetzt Strom für Ihr Gewerbe selbst erzeugen. Alles zu Produkten und Lösungen für Ihr Unternehmen.

Strom für Gewerbe erzeugen

Strom speichern

Speicherlösungen für Ihren Betrieb. Ergänzen Sie Ihre Photovoltaikanlage um einen Stromspeicher.

Strom für Gewerbe speichern

E-Auto Laden

Erweitern Sie Ihre Infrastruktur um E-Auto Stromtankstellen. Wir machen Ihr Unternehmen zukunftsfähig.

E-Auto laden für Unternehmen

Profitieren Sie vielfach!

Die Energiewende für Ihr Unternehmen.
Investieren Sie rentabel und nachhaltig.

Ein Beispiel zur Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Anlagen.

Annahmen: Ein gewerblicher Betrieb hat 200.000 kWh jährlichen Energiebedarf, wie beispielsweise typisch für Lagerhallen oder mittelständische Fertigungsbetriebe. Der Betrieb tätigt die Investition in Höhe von 198.000 € in eine 1.200 qm große Photovoltaikanlage auf dem Dach des Betriebes mit einer Leistung von 247 kWp.

Ergebnisse: Der Betrieb ist mit der PV-Anlage nun zu 56% Autark, spart 2.500 Tonnen CO2 ein, und erwirtschaftet 192.273 € mit Einspeisevergütung (nach 20 Jahren).

Amortisation: 7 Jahre

Rendite: 10,5 %
Einsparung: 526.932 €
(nach 20 Jahren)

Das sagen unsere Kunden über uns.

Wir sind außerordentlich zufrieden. Beratung, Montage, Inbetriebnahme, Kommunikation, alles top. Wir können das Unternehmen absolut weiterempfehlen.

Paul Schmid
Emondo Eigenheim Kunde

Die Bürger Energie Genossenschaft ist mit der Umsetzung der Photovoltaikanlage auf dem Bauhof in Eching sehr zufrieden. Sowohl was die Verarbeitung, die Zusammenarbeit und den Ertrag angeht.

Mitarbeiter Foto
Andreas Henze
Vorstand BEG Freisinger Land eG

Die Beratung von Emondo war erstklassig. Ich wurde über alle wichtigen Details umfassend aufgeklärt. Aus den Angebotsvarianten konnte ich die für mich optimale Lösung beauftragen.

Silvia Rost
Emondo Eigenheim Kunde

Sie möchten weitere Kundenmeinungen lesen oder uns auch eine Empfehlung hinterlassen? Wir freuen uns!

Wir beraten Sie gerne rund um Solarsysteme und Energiespeicher!

Wir unterstützen Ihr Unternehmen in der Energiewende. Photovoltaikanlage, Speicheraufrüstung oder Erweiterung um E-Tankstellen: Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten. 
Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
 089 4141 747 0

Michael Berndorfer
Technischer Vertrieb
089 4141 747 0

Erfahren Sie mehr zu unseren Referenz­­projekten.

Mit über 500 installierten Photovoltaikanlagen im Großraum München können wir mit Stolz auf viele erfolgreich umgesetzte Projekte zurückblicken. Werden auch Sie Teil der Energiewende. 

Bauhof, Eching

Installation einer Photovoltaikanlage mit E-Ladestation. Die Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land eG erhielt den Auftrag der Gemeinde Eching bei Freising, auf dem Dach des Bauhofes eine Photovoltaikanlage nach dem Modell der Bürgerbeteiligung zu errichten. Dabei wird der benötigte Strom vor Ort genutzt, der übrige Strom wird eingespeist und je Kilowattstunde mit 10,5 Cent vergütet.

mehr lesen

Mieterstromprojekt, München

Im neu erschlossenen Wohnquartier im Müncher “Prinz-Eugen-Park” sollte unter Regie von Nest-Ecoarchitekten ein nachhaltiges Wohnkonzept umgesetzt werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Münchner Ökostrom-Anbieter Polarstern wurde speziell für dieses Projekt nach KFW 40+ Standard eine 80 kWp Photovoltaikanlage mit 150 kWh Gewerbespeicher im Mieterstrommodel konzipiert und umgesetzt.

mehr lesen

Einfamilienhaus, Erding

Installation einer Photovoltaikanlage mit Stromspeicher und E-Ladestation. Bedingt durch den sehr hohen Stromverbrauch (12.000 kWh / Jahr) und durch 2 Hybrid-Fahrzeuge bestand der Wunsch, die Stromkosten zu minimieren und die Fahrzeuge mit sauberem Sonnestrom zu laden. Das Ziel bestand darin die vorhandene Dachfläche bestmöglich zu nutzen und den Strom intelligent zu verteilen.

mehr lesen

Wissenswertes

News zu Photovoltaik und Stromspeicher

Häufig gestellte Fragen

 

Lohnt sich eine Photovoltaik Anlage fürs Gewerbe?
Eine Photovoltaikanlage lohnt sich so gut wie immer. Die Gestehungskosten für Solarstrom liegen heute bei etwa 6 ct / kWh und sind damit deutlich geringer als die Kilowattstunde vom Energieversorger. Auch im Gewerbe lohnt besonders der Eigenverbrauch. Der Amortisationszeitrum im Gewerbe liegt meist bei nur 5 – 7 Jahren.
Ab wann spricht man von einer Gewerbe-Photovoltaikanlage
Prinzipiell gibt es hier keine Größendefinition. Typische private Solaranlagen haben eine Leistung von bis zu 30 Kilowattpeak. Gewerbeanlagen liegen hingegen meist bei 30 – 750 kWp.
Was gilt es zu beachten bei Gewerbe-Photovoltaikanlagen?
Prinzipiell sollte auf die Auswahl von qualitativ hochwertigen Komponenten Wert gelegt werden, denn Solaranlagen haben eine Lebenszeit von weit mehr als 25 Jahren. Außerdem sollten bei Gewerbeanlagen die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die optimale Anlagengröße unbedingt beachtet werden.
Ab 100 kWp gilt die verpflichtende Direktvermarktung für Betreiber von Solaranlagen. Was bedeutet das?
Wirtschaftlich betrachtet heißt das, dass nicht der gesamte Solarstrom gesetzlich vergütet wird, sondern ein Teil an der Strombörse gehandelt und verkauft werden muss. Dies erledigt ein so genannter Direktvermarkter für den Anlagenbetreiber. Der Betreiber der Solaranlage erhält von seinem Direktvermarkter den Verkaufserlös des Solarstroms. Direktvermarktungserlöse können höher sein, als eine reine gesetzliche Förderung.
Kann ich eine Photovoltaikanlage für ein Gewerbe steuerlich nutzen?
Ja. Beispielsweise können die Anschaffungs- und Herstellkosten einer Solaranlage über 20 Jahre steuerlich abgeschrieben werden. Eine genaue Auskunft über weitere Gestaltungsmöglichkeiten erteilt Ihnen hierzu Ihr Steuerberater.