Tesla Powerwall 2

Hochleistung trifft
Design.

Die neue Powerwall 2
von Tesla ist da.

Ab sofort Lieferbar.

Leistungsdaten der Tesla Powerwall 2

frontale Produktabbildung der Tesla Powerwall 2
Nutzbare Kapazität
13.5 kWh

Entladetiefe
100%

Effizienz
90% Energie-Effizienz

Leistung
7kW Spitzen- / 5kW Dauerleistung

Skalierbar
Bis zu 9 Powerwalls

Umgebungstemperaturen
-20°C to 50°C

Abmessungen (L x B x T)
1150mm x 755mm x 155mm

Installation
Drinnen oder draußen

Garantie
10 Jahre

Datenblatt anzeigen

Jetzt Powerall 2 kaufen

Bei uns erhältst Du die Tesla Powerwall 2 schlüsselfertig installiert.

inklusive

  • Hardware
    Elektrokleinmaterial
    Lieferung und Transport
    Elektroinstallation durch unseren Elektromeister
    Inbetriebnahme
    Anmeldung beim Energieversorger

Jetzt unverbindlich Komplettpreis anfragen

*Um unseren vollen Service bieten zu können, liefern wir aktuell nur in einem Umkreis von max. 100 km um München aus.

Volle Kontrolle.
Immer und überall.

Egal ob Photovoltaikanlage, Powerwall, oder Model S/X/3 – mit der Tesla App hast Du Deine Energiebilanz immer im Blick.

Wir sind zertifizierter
Tesla Installationsbetrieb

und kümmern uns von der Beratung über die Anmeldung beim Netzbetreiber bis zur Installation um alle Aufgaben. Alles aus einer Hand.

Wir freuen uns auf Dein Projekt und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Die häufigsten Fragen zur Powerwall 2

Bei der Powerwall handelt es sich um ein Akkusystem, das Solarstrom oder Netzstrom speichert und nachts bei Bedarf bereitstellt. Dank des integrierten Inverters ist der Powerwall-Stromspeicher sehr kompakt und einfach zu installieren. Durch Updates über Mobilfunk werden der Powerwall in Zukunft weitere Funktionen hinzugefügt.

Die Powerwall lässt sich für verschiedene Aufgaben verwenden, wie:

  • Selbstversorger, wenn es um Strom geht:
    Mit der Powerwall können Sie überschüssigen Solarstrom speichern und dann nachts nutzen. Dadurch können Sie ungefähr das Doppelte des Solarstroms selbst nutzen.
  • Überwachung des Stromverbrauchs Ihres Haushalts:
    Mit der Tesla Mobile App können Sie die Solarstromerzeugung und den Stromverbrauch Ihres Hauses problemlos in Echtzeit überwachen.
  • Lastverschiebung während des Betriebs:
    Falls Ihr Stromversorger zu gewissen Zeiten wie nachts Rabatte auf den Stromtarif gewährt, können Sie die Powerwall mit dem günstigen Strom laden. Wenn Sie den günstigen Strom dann später zu Spitzentarifzeiten nutzen, können Sie Ihre Stromrechnung reduzieren. (Diese Funktion wird im Rahmen eines Updates per Mobilfunk zu einem späteren Zeitpunkt implementiert.)

Das Powerwall-System besteht aus dem Powerwall-Stromspeicher und unterstützender Hardware – Energy-Gateway genannt. Das Energie-Gateway umfasst Mess- und Kommunikationsfunktionen für bis zu 10 Powerwalls, wodurch Updates über Mobilfunk ermöglicht werden.

Mit der Tesla Mobile App können Sie alle Ihre Tesla-Produkte – egal ob Model S, Model X oder Powerwall – überwachen und steuern und zwar jederzeit und von überall aus. Die Powerwall-Seite zeigt Ihnen die Solarstromerzeugung, den Stromverbrauch Ihres Haushalts, die Leistungsaufnahme aus dem Netz und den Ladestatus Ihrer Powerwall. Neben den aktuellen Verbrauchsdaten Ihres Haushalts können Sie auch die Verbrauchshistorie zum Vergleich abrufen. Im Laufe der Zeit werden wir neue Merkmale und Funktionalitäten über Mobilfunk oder Internet hinzufügen.s leo.

Die Powerwall benötigt Internet (Ethernet-Kabelanschluss oder WLAN) bzw. Mobilfunk, um mit der Tesla Mobile App kommunizieren zu können und Software-Updates zu empfangen. Eine zuverlässige Verbindung ist daher Voraussetzung, um neue Produktfunktionen im Laufe der Zeit empfangen zu können. Die Powerwall funktioniert weiterhin, wenn die Internet- oder Mobilfunkverbindung vorübergehend ausfällt. Dennoch sollte sie nicht an Orten ohne Internet oder Mobilfunk installiert werden.

Die Powerwall ist wartungsfrei und kommt mit einer 10-Jahresgarantie ohne Zyklusbegrenzung, falls sie im Selbstversorgermodus verwendet wird.

Ja, Sie können Ihre Solaranlage durch eine Powerwall ergänzen. Die Powerwall ist mit den Solarstrom-Wechselrichtern (Invertern) von SMA, SolarEdge, Fronius, Enphase Micro Inverter, Delta und ABB kompatibel. Wir prüfen gegenwärtig auch die Kompatibilität mit den Invertern anderer Hersteller.

Ja, die Powerwall kann Ihr Elektrofahrzeug über den Verteilerkasten in Ihrem Haus mit Solarstrom laden. Allerdings gibt es keine direkte Verbindung zwischen der Powerwall und Fahrzeugladestation.

Aufgrund von Sicherheitsvorschriften dürfen Ihre Solaranlage und die Powerwall nicht während Stromausfällen arbeiten.